Schattenjäger Runde 3.0 in den Startlöchern (WH40k)

Dem Imperator zum Gruße!

Derzeit befinden wir uns im spannenden Finale der vom Reh geleiteten Schattenjäger Kampagne 2.0 und fiebern einem Action und Epic geladenem Staffelende entgegen. Wie lange der Kader um Inquisitorin Katharina Rothschild noch brauchen wird um dem bösartigen Dämonenpack des Tzeentch den Gar aus zu machen wird sich zeigen… aber was dann?
Voraussichtlich wird meine liebe Frau es im laufe der nächsten Wochen immer schwerer haben ihr Meisterhandwerk auszuüben, da die Schwangerschaft und die anstehende Geburt unserer Tochter wohl einiges an Zeit und vor allem Kraft fordern wird. Entsprechend haben wir uns dazu entschieden sie künftig weiter zu entlasten.

Aus oben genanntem Grunde wird es nach der Schattenjäger Staffel 2.0 zwar weiter gehen, allerdings wird Szepter des Spielleiters wohl an mich (Senf) übergeben werden. Schattenjäger Runde 3.0 wird ansonsten in der gleichen personellen Spielerbesetzung laufen, allerdings mit völlig neuen Charakteren. Ich hatte darüber nachgedacht die Runde von Reh 1:1 zu übernehmen, allerdings würde ich Ihren vielen wundervollen NSCs denke ich nur schwerlich gerecht werden.
Wir werden weiter den Kader von Katharina bespielen, allerdings werden die Spieler in die Rollen frisch gebackener Akolythen schlüpfen. Die Charaktere werden recht weit ab vom Schuss sein, die anderen „großen“ Charaktere nicht kennen und auch ansonsten bisher keinen Kontakt zur Inquisition gehabt haben. Ein paar Seelen die sich der Herausforderung gegenüber sehen ausgewählt worden zu sein um dem Imperator in den Reihen seiner heiligen Inquisition zu dienen.

Die Spielerbesetzung umfasst also Reh/Dani, Labura/Bibi sowie GrrArgh/Leszek. Jeder Spieler wird zwei Charakterkonzepte in Form eines „Lebenslaufes“ vorlegen. Das von den Spielern verwendete Dokument findet Ihr hier: Dokument
Im Anschluss an die Erstellung und Vorlage soll von den Thronagenten im Spiel aus den vorliegenden Unterlagen ein ihrer Meinung nach funktionstüchtiges Team gebildet werden. Der jeweils zweite Charakter, also jener der nicht „erwählt“ wurde, wird dann einfach in der Hinterhand bleiben um als Ersatz einspringen zu können.
Die Konzepte die mir bislang vorgelegt wurden sehen alle samt sehr cool aus und ich freue mich schon jetzt darauf diese Individuen erleben zu dürfen.

Einen vierten Spieler haben wir leider noch nicht gefunden. Ich hoffe wir finden noch jemanden der Lust und Zeit hätte sich uns im Kampf gegen das Chaos anzuschließen und seine Seele in die in Flammen stehende Waagschale zu werfen. Sollte das hier also jemand lesen der in der Nähe wohnt und Lust hätte unserer Spielrunde beizutreten möge sich dieser gerne mal bei uns vorstellen 🙂

inq_stempelDamit ich mein Amt als Meister auch wirklich gut ausüben kann habe ich mir auch gleich einen neuen Stempel bestellt. Immerhin hat die Bürokratie das Imperium groß gemacht! Die Bestellung habe ich bei http://www.stempelgenerator.de aufgegeben und muss sagen, dass das online generieren des Stempels echt einfach und intuitiv von statten ging. Zahlung ging ebenfalls unkompliziert via Paypal und wenn der Laden nun noch in angemessener Zeit und ein Produkt guter Qualität liefert, dann kann ich das ganze wirklich nur empfehlen 🙂 Nach dem Eintreffen der Ware werde ich mein Feedback hier noch vervollständigen!
Ansonsten waren die letzten Tage im Rollenspielbereich recht ruhig. Reh schont sich ein wenig und nimmt verschiedene schwangerschaftsbezogene Termine wahr. Der errechnete Geburtstermin liegt am Anfang Oktober und wie Ihr seht ist es einfach nicht mehr lange hin.

Ich wünsche Euch noch einen formidablen Sonntag!

Viele Grüße

senf

Advertisements

3 Gedanken zu “Schattenjäger Runde 3.0 in den Startlöchern (WH40k)

  1. Hmm? Rashid fühlt sich mit seiner kleinen Truppe schon recht wohl und Winter scheint auch ganz ok zu sein, wenn man sich mit ihr in ein Labyrinth des Wahnsinns und der Verzewiflung begibt… Aber so vier neue Akolythen für Rashid wären ganz nett…können ruhig auch Rang I sein…so kleine Rang I Grey Knights in gesegneten Terminatorrüstungen und Psiboltern wären nach dem gestrigen Abend ganz nett. Ach ja und eine Akolythentodesstossrakete wäre auch cool…..

    Ansonsten, ich freu mich auch schon auf die Akolythentruppe..was ich zur Zeit gehört habe was für Chars da zum Einsatz kommen, wird das schon ne bunte Mischung. Meine Hoffnung liegt so bei Grimdark-Testosteronshit mit massiv Dakka500SchussproAbendverballert Runde. Bei unseren Stats werden wir aber auch so viel Muni brauchen um mit den einbeinigen Mutantenkind ohne Augen und mit Rost bewaffnet fertig zu werden.

    Gefällt mir

  2. Ach ja…noch nebenbei…der Stempelgenerator ist spitze um sich für eigenen Formulare eigene Stempel herzustellen und dann abzuspeichern….ich habe jetzt knapp 16 Stempelvorlagen des Ordo Haereticus mit Geheimniseinstufungen, Freigaben, Anschuldigen und ähnlichen Kram. Sachen fürs Adeptus Arbites werden folgen…wenn man einmal anfängt….muhahahahaha….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s