Und wir leben, wir leben immernoch…

Guten Tag liebe Gemeinde 🙂

Es ist inzwischen Dezember 2016 und bei uns ist in letzter Zeit viel passiert, daher gab es hier auch nicht soviel zu lesen.
Allerdings hat uns die Zeit nicht klein bekommen und so bin ich heute in der Lage mal wieder einen Beitrag für diesen noch immer sporadisch frequentierten Blog zu verfassen!

Was bereits geschah…
Das Reh und ich sind in unser neues Eigenheim in Hennef umgezogen. Der Rollenspielkeller wurde demontiert, verladen und zwangsweise in unser neues Dachstudio umgesiedelt. Dieses Projekt nahm viel Zeit, meterweise Kabel, etliche Sägeblätter und mehre Qubikmeter Holz, Schrauben und Rollenspielbücher in Anspruch – aber schlussendlich ist der Raum soweit, dass wir inzwischen darin spielen können. Na gut, etwas Kleinkram fehlt noch… aber die letzten Fußleisten, Zierleisten, Vorhänge, Pinselschwünge und Verzierungen werden wir in den nächsten Wochen noch nacholen 😉 An dieser Stelle tausend Dank an Labura/Bibi die mich beim Bau mit allen verfügbaren Kräften (…und darüber hinaus… wenn ich an die Aufhängung des Kronleuchters denke) unterstütze. Hier eine kleine Impression desn euen Raumes:

weiterlesen

Werbeanzeigen